24 Ideen für den Adventskalender für Ihre Kinder

27. November 2018
24 Ideen für den Adventskalender für Ihre Kinder

24 Ideen für den Adventskalender für Ihre Kinder

Hilfe, wir haben schon wieder Ende November. Der Advent steht vor der Tür! Kriegt Ihr Kind dieses Jahr einen Adventskalender? Dann sollten Sie sich so langsam darüber Gedanken machen, was Sie dieses Jahr in den Adventskalender der Kinder füllen. Haben Sie denn schon Ideen, wie Sie den – vielleicht liebevoll selbstgebastelten Kalender – befüllen können? Nein? Dann habe ich heute 24 Ideen für den Adventskalender für Ihre Kinder. Viel Spass!

 

Noch keinen Adventskalender?

Die Adventszeit die schönste Zeit des Jahres und der Adventskalender eines der Dinge, auf die man sich am meisten in der Vorweihnachtszeit freut.  Ein Adventskalender versüsst Kindern das Warten auf das Weihnachtsfest. Wir denken gerne an die Kindheit zurück als die Weihnachtszeit die wichtigste Zeit des Jahres war. Der Spass am Adventskalender füllen und verschenken hat schnell ein Ende, wenn man beim Befüllen schon nach dem sechsten Türchen an seine Grenzen kommt. Deswegen haben wir für dich ein paar schöne Ideen zusammengesucht. Also lassen Sie sich inspirieren! 

 

24 Ideen für den Adventskalender für Ihre Kinder

  1. Kleine Stofftiere
  2. Tierfiguren (z.B. von Schleich)
  3. Badewannenspielzeug oder Badezusatz 
  4. Kleine Holzpuzzle 
  5. Seifenblasen
  6. Flummis
  7. Kleine Puppe
  8. Schutzengel
  9. Kleines Spiel
  10. Etwas zum Malen
  11. Zubehör für den Kaufladen
  12. Bauklötze
  13. Bücher
  14. Schöne Stifte
  15. Knete
  16. Schoko-Nikolaus
  17. Aufkleber
  18. Plätzchenformen
  19. Kleine Taschenlampe
  20. Kinokarte
  21. Lebkuchenhaus zum Selbermachen
  22. Selbstleuchtende Klebesterne für die Zimmerdecke
  23. Schneekugel
  24. Legofiguren

 

Wie Sie noch mehr Ideen zum Adventskalender füllen für Kinder finden

Es gibt unzählige Kleinigkeiten die für Kinder geeignet sind. Wenn Sie noch mehr Inspirationen brauchen, können Sie auch einfach in ein Spielwarengeschäft in Ihrer Nähe gehen und sich einfach mal umschauen. Denn man findet meistens allerhand Kleinigkeiten. Auch im Supermarkt findet man oft leckere, kleine Dinge, die Ihr Kind lieben wird. Die häufigsten Adventskalender Füllungen sind Schokolade und andere Süssigkeiten. Danach kommen dann kleine Spielzeuge. Es gibt aber auch noch ganz andere, nicht so materialistische Überraschungen. Beispielsweise können vielbeschäftigte Eltern ihren Kindern auch „Zeit“ schenken, wie z.B. in Form von Gutscheinen für gemeinsame Aktivitäten. Gehen Sie zusammen ins Kino oder lecker eine heisse Schokolade trinken. 

Haben Ihnen die 24 Ideen für den Adventskalender für Ihre Kinder gefallen? Oder haben Sie noch weitere Fragen oder Anregungen? Dann lassen Sie es uns wissen! Wir freuen uns über jeden Kommentar und Nachricht hier auf dem Kinderkrippen Portal. Für weitere Updates, können Sie uns auch gerne auf Facebook und Twitter folgen.